Villa J9 Atlanterra

Anfang der sechziger Jahre entstanden, ist Atlanterra zu einem der berühmtesten und beliebtesten Urlaubsziele Spaniens geworden. Die zum Meer herabfallenden Hänge bilden ein Amphitheater, welches von jedem Standort einen unverbaubaren Meerblick ermöglicht. Hier lassen Bäche und unterirdische Quellen wilde Büsche, Olivenbäume und Kastanien während des ganzen Jahres üppig wachsen.

Nur einen Steinwurf vom Strand „La Playa de los Alemanes“ entfernt liegt oberhalb des kleinen Baches „Arroyo del Enmedio“ die im Bauhausstil erbaute Villa-J9, die sich in Form eines Dreiecks zum Meer hin öffnet. Durch die zeitlose, geradlinige und äußerst funktionale Bauweise und die Verwendung neuster Materialien wie Viroc und Mikrozement steht diese Villa im perfekten Einklang mit den Farben der Natur.